Textversion

Sie sind hier: 

>> Golfphysiotherapie  >> Gesichtspunkte für HobbygolferInnen 

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Datenschutz

  |


Für Hobbygolferinnen und Hobbygolfer ist die Grundlagenentwicklung im Bereich Beweglichkeit der golfschwungrelevanten Gelenke (Wirbelsäule, Hüften, Schulter, Handgelenke), Standstabilität (Gleichgewicht und Kraftausdauer), Koordination (exakte Bewegungsausführung in unterschiedlichen Ausgangssituationen), Ausdauer (Herz-Kreislauf und Muskelstabilität)



Gute sportmotorische Grundlagen sind die Basis für eine golftechnische Verbesserung und Resultatsverbesserung und erfordern leider ein ebenso regelmäßiges Training. Ziel ist auf jeden Fall dauerhafter beschwerdearmer Spaß am Golfsport.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Trainingskontingente von der 10-er Karte bis zum Jahreskontingent für Ihr golforientiertes Gesundheitstraining.














golfphysiotherapie_hobbygolferin.pdf [5 KB]

Beispielübungen